Liebe Freunde des UFC Hallein!

Fünf Monate nach dem Zusammenschluss von Union Hallein und dem FC Hallein zum UFC Hallein lässt sich ein erstes kurzes – und durchaus positives –  Resümee erstellen. Obmann Helmut Wasserbacher und sein Stellvertreter Jure Mustac stellten einen Vorstand auf die Beine, der schnell zusammengewachsen ist und viele Aufgaben in einer Zeit erledigte, die man sich fast nicht zu hoffen gewagt hatte. Neben den sportlichen Herausforderungen gab es natürlich viele administrative Aufgaben zu erledigen, die viel Zeit in Anspruch nahmen. Doch mit einer positiven Einstellung, einem tollen Zusammenhalt und viel Energie, konnten auch größere Hürden schnellstmöglich genommen werden. Die doch überraschend hohen Zuschauerzahlen bereits in den ersten Spielen, gaben allen Beteiligten natürlich den nächsten Ansporn und die Bestätigung am richtigen Weg zu sein.

Im sportlichen Bereich schafften es die sportlichen Leiter Werner Brabec und David König zusammen mit Trainer Eidke Wintersteller in kurzer Zeit eine junge Mannschaft zusammenzustellen, die sich Spiel für Spiel steigerte und mit ihrer sympathischen Art begeisterte. Und auch unsere 1b-Mannschaft unter Trainer Christoph Rosner entwickelte sich prächtig, der Großteil des Kaders besteht aus jungen Nachwuchstalenten Jahrgang 2002 und jünger. Auch im Nachwuchs konnte in kurzer Zeit viel auf die Beine gestellt werden. Von Beginn an zogen über 150 Nachwuchskickern(innen) und 15 Trainer an einem Strang und identifizierten sich sofort mit unserem UFC Hallein. Dank Mithilfe vieler Sponsoren und Gönnern gelang es auch die sportliche Infrastruktur – u.a. neue Ausrüstung, wie z.B. Dressen, Bälle usw. – auf die richtigen Beine zu stellen.

Speziell der Stadtgemeinde Hallein gilt ein großer Dank für die Unterstützung bei der Verwirklichung der Fusion. Die Stadtgemeinde hat uns von Anfang an bei unserem Vorhaben unterstützt und freut sich über ein umfassendes Jugendprojekt im Sinne einer zukunftsorientierten Nachwuchsarbeit.

Dass es in vielen Bereichen noch Luft nach oben gibt, ist allen Vorstandsmitgliedern und Trainer natürlich bewusst. Die nächsten Schritte – Traineraus- und weiterbildungen, neue Trainingskonzepte im Nachwuchsbereich – sind nur einige der Punkte, die schnellstmöglich in Angriff genommen werden.

Wenn auch die sportlichen Aktivitäten durch die aktuellen Entwicklungen in den Hintergrund rücken, sind bereits jetzt wichtige Eckpunkte für die Zukunft gesetzt worden. Das gesamte Trainerteam der Kampf- und 1b-Mannschaft hat bereits für die Saison 2021-22 verlängert.
Trainer Kampfmannschaft: Eidke Winterstellter, Co-Trainer Roman Tiefenbacher, Co-Trainer Max Friedmann, Tormanntrainer Thomas Ackermann.
Trainer 1b: Christoph Rosner, Co-Trainer Patrick Mooslechner, Tormanntrainer 1b Thomas Schmeisser.

Der UFC Hallein möchte sich bei allen Aktiven, Helfern, Gönnern und Freunde recht herzlich für die Mitarbeit bedanken und wünscht – trotz aller Widrigkeiten – besinnliche Weihnachtsfeiertage, einen guten Rutsch und vor allem viel Gesundheit im Jahr 2021.

Der Vorstand