U-16 unterliegt im ersten Meisterschaftsspiel

Mit einer 1:5-(1:0)-Niederlage im Gepäck, musste unsere U-16 die Heimreise von St. Johann antreten. Unsere Elf begann zwar ambitioniert und führte zur Pause durch einen Treffer von Mohi sogar 1:0, musste aber in der zweiten Halbzeit die Überlegenheit der Gastgeber anerkennen. Es waren aber einige äußerst unnötige Gegentreffer dabei, da müssen sich unsere Talente noch steigern, will man im oberen Tabellenfeld mitspielen. Die Stimmung stieg aber wieder, als die Mannschaft von einem Gönner zum Essen eingeladen wurde.